Mrz
30

Ein bisschen Labbi fürs Herz

Ich liebe Hunde mit grauen Schnauzen. Diesen süßen Labbi hab ich bei einem Shooting getroffen und weil manche Hunde mein Herz im Sturm erobern, musste ich ihn einfach fotografieren. Viel Spaß mit der kleinen Auswahl.

Dez
26

Famous der Spaßvogel

Famous hatte ich vor fast zwei Jahren schon einmal fotografiert. Und weil Famous vom Frankenland jetzt zu einem großen, stattlichen Buben mit Deckrüdenambitionen herangewachsen ist, wurde es Zeit für aussagekräftige Fotos die die Damenwelt verzaubern sollen. Als wir mit den “ernsten” Fotos fertig waren durfte der große Junge so richtig aufdrehen. Dass Famous ein richtiger Clown ist beweist er uns mit den letzten Bildern.

Dez
04

Claudia und ihre Paula

Frauenpower pur. So umschreibt man die Claudia und ihre Paula wohl am besten. Die beiden Fürther Mädels haben den Triesdorfer Spätherbst erst so richtig zum leuchten gebracht. Paula ist eine total wilde Hummel an deren Temperament sich so mancher Goldie im gleichen Alter eine Scheibe abschneiden kann.

Okt
12

Spätsommerwelpen

Die schöne Keysha durfte ich bereits im Frühjahr fotografieren. Als sie ihre ersten Babies zur Welt brachte, bat mich Achim, die kleinen Zwockels abzulichten. Es war ein ganz arg schönes Shooting. Die Welpen sind allerbestens geprägt, fröhlich und lustig, aufgeschlossen und neugierig – eben ganz so wie es sein sollte.

Dez
28

Emil in Narnia – click

Die Winterferien nutze ich zu ausgedehnten Schneespaziergängen mit Emil. Heute hatte ich die Kamera dabei, um mit der 50mm Optik ein paar Portraits zu schießen. Neben den Hundebildern dürfen die Bilder aus unserem Märchenwald nicht fehlen. Dick eingepudert mit Schnee sorgt er beim Durchwandern für bezaubernde und magische Momente. Genau wie in Narnia und Emil wird zu Aslan.

Dez
12

Frohe Weihnachten – click

Allen Lesern dieses Blogs, all meinen Kunden (zwei- und vierbeinig), meinen Kolleginnen und Kollegen der Fotowelt wünsche ich ein schönes und besinnliches Fest, wundervolle Weihnachtstage mit feiern, essen, trinken und allem was der Seele sonst noch gut tut.

Dez
03

Winter-Biber – click

Unser Biber ist schon ein ganz besonderer Hund. Ende November mussten wir wieder ganz arg um ihn bangen. Er ist jetzt 13 Jahre und 3 Monate alt und wir sind froh und dankbar, dass er immer noch bei uns ist. Nicht zuletzt war der näher kommende Abschied von ihm, der Auslöser für meine Idee der Hundefotografie.

Nachtrag: Biber vom Luchshohl 12. September 1997 – 27. Dezember 2010

Nov
27

Ein Blatt für Steffi – click

Meine Freundin Steffi ist Bloggerin, Fotografin, Katzen- und Hundemama. Ihr Blätterprojekt hab ich zum Anlass genommen ihr ein Bild zu schicken welches ich beim Hundespaziergang im Mönchswald aufgenommen hab.

Nov
26

*Lotti*LaLüü*Otti* – click

Die “kleine Katze” hat ihre ganz eigene Geschichte. Nach dem Tod von Coco im Sommer 2010 hat es nur ein paar Wochen gedauert bis “eine höhere Macht” beschlossen hat, dass es Zeit wird den leeren Katzenplatz in unserem Haus wieder zu füllen. Die kleine Katze…